XC Meteo Pro

Gute Streckenflugtage verstehen und erkennen

Angebote, Daten und Anmeldung siehe ganz unten >

Vertiefe DEIN WISSEN ÜBER GUTES STRECKENFLUGWETTER. Erkenne  WETTERLAGEN MIT POTENTIAL EIN PAAR TAGE VORHER.

Inhalte 2 Kursabende:

  • Die 6 Gewürze der Thermik- HEX (=sensible Zutaten-Mischung eines langen Thermiktages)
  • Training Emagramm
  • Alpines Pumpen, Chancen und Risiken
  • Unterwegs in 3 Windsystemen: Höhenwind, Thermische Schicht, Talwind/Bergwind
  • Wie «denkt» ein Wettermodell und wo liegen dessen Grenzen? («Essentially all Models are wrong, but some are useful. [George Box])
  • Schmetterlingseffekt und sinnvoller Prognosehorizont (Modell-Ensemble)
  • 500hPa Höhenwetterkarte, typische Muster erkennen
  • 3 gute Flugtage analysieren
  • Empfehlungen Wettermodelle und Literatur
  • Erfahrungsaustausch

Nicht im Kurs enthalten:

  • XC-Taktik (Welches ist der richtige Startplatz? Wie plane ich meine Route? Wo quere ich das Tal?). >> Mehr Meteo-Wissen hilft aber, solche Entscheide zu fällen und Tage gewinnbringend zu analysieren.
  • Meteo Gefahren (Wie Starkwind, Föhn, Talwind-Lee, Böenfront, Gewitter, etc.) >> Der Fokus des Kurses liegt auf den Chancen, also auf den Zutaten eines guten XC-Tages. Das Wissen um die guten Zutaten befähigt jedoch, im Umkehrschluss die schlechten und gefährlichen Zutaten zu erkennen. 
  • Eine Abkürzung, einfache Lösung oder eine Wunderpille im Sinne von: Schaue genau dieses Wettermodell an, reise in diese Region, starte um 11:00 genau an diesem Startplatz und fliege dann in diese Richtung, damit dir ein weiter XC-Flug gelingt und dich vor Enttäuschungen bewahrt. >> Falls jemand diese Wunderpille besitzt, bitte melden ;-). Der Kurs liefert dir Grundlagen, um das Zusammenspiel der relevanten Faktoren für gute XC-Tage zu verstehen und selber zu erkennen. Somit wird der Lernprozess in Zukunft beschleunigt. Der Lernprozess setzt aber viel Praxis voraus: Mindestens 80% Praxis (Fliegen, fliegen, fliegen) und  höchstens 20% Theorie (Kurse, Literatur, Modelle, …). Obwohl dieser Lernprozess viel Ausdauer und Frustrationstoleranz voraussetzt, macht genau diese Herausforderung einen grossen Reiz des Streckenfliegens aus; man kann sich diese Fähigkeiten weder kaufen noch downloaden. Jede*r muss sie sich selber erarbeiten.
  • Techniken, um das Wetter im Flug korrekt lesen und beurteilen zu können. >> Das hat primär mit sehr viel Erfahrung und einem guten Situationsbewusstsein zu tun. Diese Erfahrung muss man sich selber erarbeiten, indem man 10 Jahre lang oft und in verschiedenen Gebieten Streckenflüge macht. Die Aufmerksamkeit muss in der Umgebung sein und feine Details erkennen und richtig interpretieren können. Meteo-Wissen hilft, diese unsichtbaren Chancen und Risiken besser zu erkennen und Lernprozesse zu beschleunigen.

VORAUSSETZUNGEN & Vorbereitung

  • Kapitel Meteo im Theoriebuch Lötscher/Zeller zu 80% im Griff haben
  • Lernbereitschaft und Ausdauer für 2 intensive Kursabende
  • Das Schweizer-Emagramm in folgenden Punkten lesen können: Höhe,  Temperatur, Temperaturgradient, Taupunkt, Linien für Trocken- und Feuchtadiabate
  • Wem Emagramm ein Fremdwort ist, der studiere bitte die Einführung von Stefan Neyer, Schänis Soaring: Das Emagramm (PDF) >
  • Optional: Einführung in die Höhenwetterkarte lesen (Lucian Haas, lu-glidz): https://lu-glidz.blogspot.com/2006/08/meteowissen-das-hhenwetter.html >

ZEIT & KURSORT

  • 19:05 Theorieraum Basis
  • Kursdauer 2 x 3h inkl. Pause
  • 3 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Interlaken West. Die Kurszeiten sind öV-tauglich
  • Keine Parkplätze bei der Neuen Chill Out Basis! Benutzt bitte das kostenpflichtige Parking der Migros, die Parkplätze bei der Tankestelle vis-à-vis oder andere öffentliche Parkplätze in der Umgebung

Sprache

  • Deutsch
  • Kursunterlagen: Deutsch

Kursleitung

  • Bänz Erb, Chill Out Fluglehrer

Preis:

  • CHF 180 für 2 Kursabende
  • Bei deiner Anmeldung erhältst du eine Rechnung per E-Mail. Bitte überweise den Betrag bis zum Kursbeginn oder zahle bei Kursbeginn Bar/Kreditkarte vor Ort.

WEITERE KURSE AUF ANFRAGE

STRECKENFLUGWETTER, HEX, HEX

Im Meteo-Workshop wird die komplexe Thematik mit einer Mindmap zusammengefasst. Der bekannte Gleitschirm-Szene-Blogger Lucian Haas wurde darauf aufmerksam und widmete der «Thermik-HEX» einen Blogbeitrag >

Motto des Kurses

«Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.»

Konfuzius


Angebote und Daten

XC Meteo Pro Oktober 2020 (vorbei)14.10.2020 – 15.10.2020
XC Meteo Pro März 202103.03.2021 – 04.03.2021
XC Meteo Pro Juni 202109.06.2021 – 10.06.2021
Luftraum Theorie
Luftraum im Griff?
Hike & Fly Know-How
Alles, was du für erfolgreiche Touren abseits des Rummels wissen musst