Ski & Fly “around Mont Blanc”

1690 CHF

Ausgebucht, auf Warteliste anmelden möglich.

SKIFAHREN UND FLIEGEN: rund um den Mont Blanc

Mont Blanc – der Mythos: Fels, Schnee, Eis und Träume zum Erfüllen…

In fünf Tage versuchen wir den höchsten Berg der Alpen mit Ski & Fly zu umrunden.

Dabei fahren wir möglichst viel mit den Skis und bewundern den mystischen Berg aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Wir nutzen die kilometerlangen und top präparierten Skipisten der verschiedenen Skigebiete rund um den 4810m hohen Berg. Von einem Skigebiet zum nächsten fliegen wir mit dem Gleitschirm.

ROUTE

Unsere Reise beginnt in Vallorcine, führt anschliessend über die alpine Stadt Chamonix – die Kandahar-Weltmeisterschafts-Skipiste von les Houches – das Wintersport-Mekka Megeve – der Olympiastadt Albertville – Bourg Saint Maurice – Freeride World Tour Destination la Rosière – La Thuile – Courmayeur – mit der Panoramic Skyway Telecabine über den 3462m hohen Punta Helbronner zurück über die Gletscherwelt des Vallée Blanche nach Chamonix.
Zum Aufsteigen benutzen wir ausschliesslich die Bergbahnen – zum „runter fahren“ die Skis oder den Gleitschirm und über flache Passagen den Zug!

TECHNIK-INHALT

  • Unterschiede Fuss / Skistarts
  • Ski-Starttechnik bei Null Wind, Rückenwind, Seitenwind und Aufwind
  • Ski-Starttechnik in flachem und steilen Gelände
  • Touch and Go
  • Ski-Landung mit Gegen- und Rückenwind
  • Landen im Hang, parallel und hangaufwärts
  • Routenplanung
  • Erfolg beim Passieren von Schlüsselstellen
  • Einflüsse auf die Gleitzahl mit Skis
  • Freeride-Ski Technik
  • Hochgebirgs-Ski-Start-Technik
  • Kiten mit Gleitschirm im Wind (optional je nach Windverhältnissen)
  • Kobra Starttechnik (optional, je nach Windverhältnissen)

VORAUSSETZUNGEN

  • Flugbrevet
  • Selbstständig Starten
  • Selbstständig Landen in unbekanntem Gebiet
  • Guter Pisten-Skifahrer

UNTERKUNFT

  • Wir übernachten in einfachen Hotels (die von Chill Out organisiert sind)

MATERIAL

  • Wir empfehlen Skis mit denen man sich in allen Schneeverhältnissen wohl fühlt und auch in hohen Geschwindigkeiten gut zu kontrollieren sind
  • 3-Teil Teleskop Skistöcke sind empfehlenswert (zum Fliegen einfach zu verstauen)
  • Gleitschirm-Leichtausrüstung um die 5kg kann bei Chill Out auf Anfrage gemietet werden
  • Sonstiges: Merino-Unterwäsche, Zahnbürste, leichte Schuhe und Kreditkarte

Treffpunkt/Camp-Start

  • Wir treffen uns am Sonntag 10. Januar um 18.00h in Vallorcine
  • Anreise nach Vallorcine ist individuell
  • Camp-Ende ist voraussichtlich am 14. Janaur in Chamonix

IN DEN ANGEBOTSKOSTEN NICHT INBEGRIFFEN

  • Unterkunft
  • Skipässe & Zugfahrten
  • Getränke & Verpflegung

Camp Guides:

  • Kari Eisenhut (Chill Out Gründer, ADVANCE Entwicklungs-Leiter)
  • Fred Suchon (Bergführer, Leiter Helikopter-Rettung Chamonix, ADVANCE Team Pilot) unterstützt und begleitet uns im Hochgebirge rund um den Hellbrunner/Vallée Blanche)

Anmeldung

Deine Anmeldung ist verbindlich. Kurzfristige Abmeldungen sind mit Kosten verbunden (siehe AGB). Wir empfehlen eine Annulationskostenversicherung.

Ausgebucht, Warteliste möglich.

Auf Warteliste anmeldenDer Kursleiter kontaktiert dich, wenn ein Platz frei wird.