Ski & Fly Adventure Camp: Interlaken – Genfersee

Leider schon vorbei. Wir freuen uns, wenn du beim nächsten Mal dabei bist.

SKIFAHREN UND FLIEGEN: von Interlaken bis zum Genfersee

Reisen im Winter auf die einfachste Art und Weise – dabei die Freiheit auf den Skis und in der Luft mit dem Gleitschirm zu geniessen, fasziniert uns immer wieder.

Auf unserem Winter-Abenteuer fahren wir soviel Ski wie möglich und verbinden die verschiedenen Skistationen mit unseren leichten Gleitschirmen. Zum Hochsteigen nutzen wir ausschliesslich die Bergbahnen.

ROUTE

Unsere Reise beginnt in Interlaken: Über die Schilthornregion – Adelboden – Zweisimmen – Les Diablerets – Leysin ist unser Ziel die Ski-Landung in Villeneuve am Genfersee.
Zum Aufsteigen benutzen wir ausschliesslich die Bergbahnen – zum „runter fahren“ die Skis oder den Gleitschirm und den Zug oder das Postauto!

TECHNIK-INHALT

  • Unterschiede Fuss / Skistarts
  • Ski-Starttechnik bei Null Wind, Rückenwind, Seitenwind und Aufwind
  • Ski-Starttechnik in flachem und steilen Gelände
  • Touch and Go’s
  • Ski-Landung mit Gegen- und Rückenwind
  • Landen im Hang, parallel und Hangaufwärts
  • Routenplanung
  • Erfolg beim Passieren von Schlüsselstellen
  • Einflüsse auf die Gleitzahl mit Skis
  • Freeride-Ski Technik
  • Kiten mit Gleitschirm im Wind (optional je nach Windverhältnissen)
  • Kobra Starttechnik (optional, je nach Windverhältnissen)

VORAUSSETZUNGEN

  • Flugbrevet
  • Selbständig Starten
  • Selbständig Landen in unbekannten Gebiet
  • guter Pisten-Skifahrer

UNTERKUNFT

  • wir übernachten in Berghütten und einfachen Hotels (die von Chill Out organisiert sind)

MATERIAL

  • wir empfehlen Skis mit denen man sich in allen Schneeverhältnissen wohl fühlt und auch in hohen Geschwindigkeiten gut zu kontrollieren sind
  • 3-Teil Teleskop Skistöcke sind empfehlenswert (zum Fliegen einfach zu verstauen)
  • Gleitschirm-Leichtausrüstung um die 5kg kann bei Chill Out auf Anfrage gemietet werden
  • Sonstiges: Merino-Unterwäsche, Zahnbürste, leichte Schuhe und Kreditkarte

Treffpunkt/Camp-Start

  • wir treffen uns voraussichtlich am 27.2. um 8.15h in der Chill Out Basis an der Rugenparkstrasse 9 in Interlaken
  • Wir empfehlen mit dem Zug anzureisen

IN DEN ANGEBOTSKOSTEN NICHT INBEGRIFFEN

  • Unterkunft
  • Skipässe & Zug-Fahrten
  • Getränke & Verpflegung

Versicherung

Versicherung ist Sache des Teilnehmers -> Wir empfehlen eine Annulationskostenversicherung.

Anmeldung nicht mehr möglich, leider schon vorbei. Wir freuen uns, wenn du beim nächsten Mal dabei bist.